fynup

Wer spart oder veranlagt, beschäftigt sich meist nicht mit den Kosten. Selbst Berater kennen die Kosten der vermittelten Produkte im Detail oft nicht. Kein Wunder, die Vertragswerke sind seitenlang und es gibt keine Software, die alle Kosten aus Produkt und Veranlagung vergleicht. Bis jetzt. Denn fynup stellt grafisch und somit für jedermann verständlich dar, was Kosten und deren Verteilung für den einzelnen Sparer und Anleger genau bedeuten.

Entstanden ist die Idee aus dem Vorläufer-Projekt ungezillmert.com, das Wissen über die Wichtigkeit der Kostenverteilung vermittelt. Bei beiden Marken besteht die besondere Herausforderung darin, komplexe Zusammenhänge – in einer allgemein als trocken empfundenen Materie – spannend und verständlich zu erklären. Denn Wissen ist Geld.


Kundederrechner.at GmbHServicesMarkenentwicklung, Text, Grafik, Video, WebJahrseit 2017Linkwww.fynup.com

Privacy Preference Center